Lake Gardens Women and Children Development Center

 
Aktuelles Situation Tagesablauf Swapna Ziele / Kosten Kontakt
 
 

 

Die kleine Swapna

Swapna wurde von ihrer Mutter zu uns gebracht, als sie neun Monate alt war, unterernährt und apathisch, weder in der Lage ihren Kopf zu heben noch zu sitzen. Mit viel Liebe und Geduld wurde das Mädchen bei uns hochgepäppelt und die sehr junge Mutter in Kinderpflege und –ernährung unterrichtet. Swapna ist nun fünf Jahre alt, ein lebendiges und aufgewecktes Mädchen. Auch die verängstigte junge Mutter hat in dieser Zeit viel gelernt und kann nun ihr Kind besser versorgen. Viele Kinder werden zwangsläufig vernachlässigt, oft bleibt den Müttern nichts anderes übrig, als die Kinder einzuschließen oder anzubinden, da sie für den Unterhalt der Familie Geld verdienen müssen. Wir sind froh, durch unsere Einrichtungen hier Hilfe anbieten zu können.

Frauen

Seit 2001 haben wir unsere Zusammenarbeit auf alleinverdienende Mütter ausgedehnt. Inzwischen haben sich neue Frauengruppen gebildet zu einem Spar- und Darlehensprogramm und einem Selbsthilfeprogramm. Die verschiedenen Gruppen beschäftigen sich mit Jute- und Näharbeiten (Taschen und Makramee), Stoffmalerei, Gewürzherstellung, Catering und Kerzenmachen. Die Frauen kommen zwischen 14.00 und 16.00 Uhr, da sie davor und danach ihrer Beschäftigung als Haushaltshilfe nachgehen.

Berufliche Ausbildung

Wenn die Mädchen ihre Schule beendet haben, bieten wir ihnen die Möglichkeit zur beruflichen Ausbildung:

- Büroassisteninnenkurs (6 Monate)
- Kosmetikkurs (6 Monate)
- Massagekurs (1 Jahr)
- Maschinenstricken (1 Jahr)
- Schneiderinnenkurs (1 Jahr)